Landliebe - da möchte ich sein

Die Hopfenbachvilla wurde 1908 als typische Hamburger Jugendstil-Stadtvilla erbaut. Sie liegt inmitten eines Landschaftsschutzgebietes, umgeben von einem parkähnlichen Garten mit über 100 jährigen Bäumen, Staudenbeeten, Wiesenflächen und mehreren Feuer- und Grillplätzen.

 

Es ist etwas ganz Besonderes, hier zu leben  – im sogenannten "Speckgürtel" von Hamburg – am Rande der reizvollen Schlossstadt Ahrensburg - mitten in der Natur und zugleich verkehrsgünstig. Kurze Fahrzeiten mit U-Bahn oder DB ins Zentrum von Hamburg. Autofahrer sind in 30 Min über die A1 in Hamburg City  - und genau so schnell in die andere Richtung in Lübeck oder an der Ostsee. 

 

Entlang unseres Grundstückes fliesst der Hopfenbach - die Grenze zwischen Ahrensburg und Großhansdorf. Am Bachufer verläuft der Auewanderweg auf dem man in 15 min zum Ahrensburger Schloss läuft - oder zum Bahnhof oder in das Stadtzentrum  von Ahrensburg.

 

 

Unsere Angebote

 

Im EG der Altbauvilla werden 2 Zi, im OG 4 Zi und im Dach ein geräumiger Spitzboden an Einzelpersonen vermietet. Die Einrichtung der Zimmer ist sparsam und modern und kann mit persönlichen Dingen ergänzt werden. Im EG und im OG steht jeweils ein gepflegtes, modernes Bad zur Verfügung sowie eine gut ausgestattete Küche - Waschmaschine, Geschirrspüler und andere Haushaltsgeräte sind in jeder Etage vorhanden. 

 

Die Studio-Wohnung sowie der Dachraum haben eine eigene Küche und ein Bad mit Wanne. 

 

 

Wer landet bei uns?

Als Mitbewohner willkommen sind uns kontaktoffene, ruhige und umsichtige Menschen - beruflich engagiert, zwischen 30 und 65 Jahren - ohne Haustiere! 

Unser Haus ist ein Nichtraucher Haus. Es ist hellhörig, wir sind rücksichtsvoll mit TV und Musik.

 

Das Wohn-Konzept der Hopfenbachvilla ist entstanden durch Häuser, in denen ich in San Franzisko , Amsterdam und London gelebt habe - in denen berufstätige Menschen für eine kürzere oder längere Zeit zusammen leben und sich Gemeinschaftsräume teilen - alles sehr viel organisierter als bei uns meist in WGs üblich. So sind die Zimmer zum Beispiel mit Basics möbliert (Bett, Schrank, Schreibtisch) so dass Menschen in beruflichen oder persönlichen  Veränderungsprozessen schnell und unkompliziert landen können - Zum Beispiel nach längeren Auslandsaufenthalten, oder nach einer Trennung oder Geschäftsleute die im wirtschaftlich expandierenden Umfeld eine interessante Position  gefunden haben, darunter dann auch Wochenendfahrer, Freiberufler die mehr in die Natur möchten - alle finden sie hier eine gut ausgestattete Wohnsituation, die einen unkomplizierten Ortswechsel möglich macht.  

 

 Die Zimmerbezeichnung gibt die Etage und die Himmelsrichtung der Fenster an

 

EG SÜD-OST

belegt  

   

EG WEST

belegt 

EG Wintergarten

7-10 Tage Buchung möglich

OG OST

 FREI ab 1.04.2024

 


OG NORD-WEST

belegt 

OG SÜD-WEST

FREI ab 1.04.2024

 

OG SÜD Balkon

FREI ab 1.03.2024

 

 

 

 

 

 


OG DACHRAUM

FREI ab 1.06.2024

 

 

STUDIO WOHNUNG

belegt

in der Presse


 

 Wir lieben, wie wir leben!

 

Das Zusammenleben in Haus und Garten gestaltet sich freundlich, ruhig und aufgeräumt -  mit einigen Regeln und Pflichten aber auch mit externer Hilfe zur Reinigung der Gemeinschaftsräume. 

Alle Innenräume der Villa wurden komplett renoviert. Der besondere Stil: eine sorgfältige Restauration schöner alter Elemente, der Einsatz hochwertiger Materialien, modernes Design und technischer Komfort.

Der weite unverbaute Blick aus jedem Fenster des Hauses in grosse, alte Bäume und über weite Felder ist der schönste Schmuck der Räume.  "Eine tolle Energie hier" -  sagen viele.

                                 

Co living Concept  

 

Der  grossen parkähnliche  Garten  -  mit Pavillon, Feuerstellen, Grillmöglichkeit und idyllischen Sitzgruppen - wird von allen genutzt und gepflegt - auch von der Vermieterin. Vertraglich vereinbart sind pro Person mtl. durchschnittl. 3 Std. (Wochendfahrer 2 Std.). Es leben keine Kinder im Haus, kommen aber gelegentlich zu Besuch. Hunde und Katzen sind bei uns unerwünscht.

 

Wir sind nicht so etwas wie eine "grosse Familie" -  Wir treffen uns zwanglos, plaudern miteinander und gelegentlich arbeiten oder sitzen wir zusammen im Garten. Für einige Menschen ist die Hopfenbachvilla eine Zwischenstation - für andere über viele Jahre ein geliebtes Zuhause.

 

Gesundheitsbewusste Menschen, schätzen die gute Luft und die gute Trinkwasserqualität aus dem eigenen 80 m tiefen Brunnen. Spaziergänger, Biker und Jogger genießen im Umfeld die denkbar schönsten Routen.  

 

 

ANGELA DEBES - Coaching

 

Dieses Haus ist mein Geburtshaus, das Wohnkonzept wurde von mir entwickelt und wird von mir verwaltet. Mein Beruf: "Business Coach".

Coaching Gespräche finden in Unternehmen, im Atlantik Hotel an der Alster und in der Hopfenbachvilla statt.

Näheres zum Coaching - Referenzen, Themen, Ziele, Vorgehensweisen:

www.debestraining.de

" Der Mensch ist kein Produkt der Umstände, die Umstände sind ein Produkt des Menschen"

 


HOPFENBACH VILLA